Homepage der OIm2 von 1975 (Wilhelm Hittorf Gymnasium Münster)
 Info | Kontakt | Impressum
Über uns
Unter uns
ABI-Datum: 5. Juni 1975 , - heute ist der 04. 12. 2016 :: ::

Über uns...

Die OIm2-Homepage, ist die erste Homepage einer Schulklasse des Wilhelm- Hittorf-Gymnasiums zu Münster im Internet.  Sie besteht seit 1998.

Seit dem 26.11.2000 haben wir nun eine eigene Domain OIm2.

Wir waren eine der letzten reinen Jungenklassen vor der großen Oberstufenreform, haben also im mathematisch - naturwissenschaftlichen Zweig das letzte „richtige" ABI unter unserem damaligen Direx Herrn Schmülling gemacht. 

Über die Jahre hielten wir stets lockere Kontakte, indem wir uns lange gegenseitig auf Féten einluden. In regelmäßigen Abständen fanden Klassentreffen statt. Davon auch eines in unserem angestammten Klassenraum unter Anwesenheit unseres geschätzten Klassenlehrers Herrn S. Ledwig, der uns mit Auszügen aus unserem Original-Klassenbuch in memoriam Leviten las.

Den Höhepunkt nahm die gemeinsame Klassenfahrt nach 25 Jahren ABI im September 2000 ein. Mit Hilfe des Internet organisierten wir eine 3-tägige gemeinsame Fahrt nach Aachen, zu der Klassenkameraden aus dem ganzen Bundesgebiet anreisten. Gekrönt wurde das gemeinsame Treffen von einer Multimedia-Show aus vergangenen Tagen.
Die 70er Jahre lebten neu auf und Erinnerungen aus alter Zeit wurden wach: langhaarige Jugendliche trafen sich in Parkas „am Brunnen" zu Füßen der Lambertikirche. Man hatte damals noch samstags 4 Stunden Unterricht und ging danach ins Café Grotemeyer oder zu Böker. In den großen Pausen verschwand man mit dem Mofa, der Solex oder der Maiko schnell zur Marienschule oder zum Annette-Gymnasium, um seine Freundin zu treffen oder kennenzulernen....

2002 unternahmen wir eine gemeinsame Klassenfahrt nach München.

Im Jahre 2006 fand ein weiteres Treffen in Münster an unserer ehemaligen Schule mit Herrn Ledwig statt. Am 10.12.06 verstarb unser verehrter Klassenlehrer, - unsere "Fliege". Wir hatten bereits geplant, im Folgejahr seinen 80.Geburtstag zu feiern. Wir vermissen ihn.

Im Jahr 2009 verstarb plötzlich und unerwartet unser lieber Klassenkamerad Joh. Er war "Inhaber" unserer Homepage und somit verschwand sie eine Weile aus dem Netz. 3 Jahre später haben wir die Domain wieder gemietet und so versuchen wir uns über diese Seite nie aus den Augen zu verlieren und weiter Kontakt zueinander zu halten, bis der letzte diese Site löscht.

Montags treffen sich die, die wollen ab 21:30 Uhr in der Verfügungsstunde. Das ist ein Chatroom, im den Anekdoten ausgetauscht werden oder neue „Events" gemeinsam geplant werden. 

Das Klassenbuch ist ein schwarzes Brett, auf dem jeder Nachrichten oder Anmerkungen an alle loswerden kann.

Der Sitzplan beinhaltet die Adressen, E-Mail und Namensliste aller Klassenkameraden. Hier kann man auch einen Rundbrief an alle Ehemaligen verschicken.

Wir bitten um Verständnis, dass die Unterseiten der geschlossenen Benutzergruppe unserer Klassengemeinschaft vorbehalten sind. Wir freuen uns aber sehr über eine Kontaktaufnahme über die Info- oder Freunde-Seite.

Vielen Dank für den Besuch.